Endor – oder aber Redwood National Parks

15.05.2015

Heute geht es mal weniger mit dem Auto und mehr zu Fuß weiter. Geplant sind mehrere kurze Spaziergänge im Nationalpark zwischen den letzten größeren Küstenmammutbäumen. Also fahren wir erst einmal zum Prairie Creek Park. Der Weg dorthin geht schon an beeindruckenden Bäumen vorbei und es lohnt auch hier schon immer wieder zu stoppen und zu schauen. Im Park angekommen wählen wir einen leichten Trail zum sogenannten Big Tree.Nach dieser Runde nähern wir uns dem Höhepunkt des heutigen Tages. Wir betreten den Jedediah Smith Park oder aber auch Endor. 😎 Nein, wir sind nicht so verrückt und gehen anhand der genauen Koordinaten zu den Originalen Star Wars Drehorten und ich habe auch kein Ewok Kostüm an, obwohl ich schon sagen muss, dass ich das ein oder andere mal schon nach einem Speederbike ausschau gehalten habe. 😜

Wir spazieren ganz banal zum Stout Grove welches sich als netter Rundweg entpuppt mit weiteren Mamutbäumen aber auch gefallenen Bäumen, wo man einen guten Eindruck erhält, welche Ausmaße auch die Wurzeln haben. Zum übernachten geht es zurück nach Crescent City.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*