Dubai

Um 0 Uhr sind wir nach einem anstrengendem 5:40 Stunden dauerndem und durch nervige kleine Kinder in der Sitzreihe hinter uns (wo auch sonst in dem kleinem Flieger) in unserem Hotel Rose Rohan angekommen.
Wir sind in der 44 Etage untergekommen mit einem tollen Blick auf das höchste Gebäude der Welt.20131124-231156.jpg
Nachdem ich ohne Probleme am Fenster stehen kann, hatte ich mir überlegt, trotz meiner Höhenangst, doch auch da hoch zu fahren. Wenn ich mir jetzt aber überlege, dass ich momentan im 44 Stock vielleicht 100 Meter hoch bin und im Burj Khalifa dann auf 800 muss… Ich habe mich noch nicht entschieden.

Den ersten Tag heute haben wir in der Dubai Marina verbracht. Ich dachte mir Marina klingt toll nach Meer und Sonnenuntergang. Nur schade, dass man vor lauter Hochhäuser weder was vom Meer, geschweige denn vom Sonnenuntergang sehen konnte.20131124-231206.jpg
20131124-231214.jpg
Vorher waren wir noch kurz in der Medina, welche zwar auf alt gemacht ist aber eigentlich nur eine weitere Einkaufs-Mall für Touristen ist.
Wenigstens hatte man von hier einen schönen Blick auf das Burj Al Arab.
Näher durfte man ohne Buchung nicht ran. Komplett abgesperrt.

20131124-231239.jpg
20131124-231226.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*