Bunte Steine

11.05.2019

Da sind wir wieder. Back in the USA. Eine kleine Revival-Tour unseres ersten Kalifornien Urlaubs haben wir geplant. Natürlich darf Las Vegas nicht fehlen und anschließend nochmal die drei Canyons Zion, Bryce und Grand. Los geht’ s nach einem leicht verspäteten aber ansonsten problemlosen Flug nach LA und einer für amerikanische Verhältnisse zügigen Einreise, in Barstow. Hier sind wir auch schon zum dritten Mal. Nichts besonderes, aber der perfekte Zwischenstopp auf dem Weg nach Vegas.

Nach zwei Stunden Fahrt kommen wir um 21 Uhr in Barstow an und fallen nur noch ins Bett. Übernachtung im Ayres Hotel Barstow.

12.05.2019

Calico Ghost Town ist unser erster Stopp heute. Dem Namen nach haben wir uns eine verlassene alte Westernstadt vorgestellt. Ist aber eine neugebaute Touriattraktion. Willkommen in Amerika.Der zweite Stopp ist kurz vor Vegas bei den Seven Magic Mountains. Irgendein Typ hat ein paar Steine angemalt, aufeinander gestapelt und es als Kunst deklariert. Fertig. Und die Touris kommen in Scharen. Wir ja auch. Hätte der Typ dafür Eintritt verlangt, wäre er jetzt reich.Nach dem Einchecken im Mirage laufen wir nur noch was über den Strip.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*